Referenzen

Hier eine Auswahl unserer Projekte

ALDI SÜD Deutschlandzentrale

Terrasse, Teich, Neupflanzungen, Rasenfugenbeläge und Asphaltdeckschicht …

Auf dem Gelände der ALDI Grundstücksgesellschaft mbH & Co. KG an der Burgstraße 37, 45476 Mülheim befinden sich das Bürogebäude und die angrenzende Kantine für ALDI Süd im Bau.

Unsere Arbeiten betreffen die ca. 600 m² große erhöhte Terrasse, eine ca. 400 m² große Teichanlage, die ca. 12.000 m² große Rasenfläche, sowie Neupflanzungen von Baumrastern und die Anlage von abgetreppten Pflanzflächen. Unsere Ausführungsarbeiten beinhalteten ebenso die Änderung von vorhandenen Asphaltbelägen in Rasenfugenbeläge sowie die Erstellung der neuen Asphaltdeckschicht der Hauptzufahrt.

Freianlage Neubau KITA Burgmäuse

Winkelstufen mit Fallschutzbelag und Holzterrasse

Der Neubau der Aussenanlage der KITA Burgmäuse beinhaltete den Bau von Winkelstufen mit Fallschutzbelag für Treppenpodeste im Schrägen (max. Neigung von 30°) und Halbkugeln aus EPDM-Belag.

Der Spielplatz bekam eine 1-3 -lagige Einfassung aus Robinienstämmen.

Desweiteren errichteten wir eine Holzterrasse mit einem Radius von 2,90 m und einer Fläche von ca. 27 m², mit der dazu gehörigen Unterkonstruktion aus Eichenbohlen.

Außenanlage Stadtquartier Dümpten 23

Wohnprojekt in Mühlheim an der Ruhr

In Dümpten – dem Industriestandort und der grünen Oase in Mühlheim an der Ruhr – wurden wir mit den Baumaßnahmen für die Außenanlagen des Wohnprojektes „Dümpten 23“ beauftragt. Auf einer Fläche von 9.000 Quadratmetern entstanden 7 neue Mehrfamilienhäuser und 7 Einfamilien-Reihenhäuser mit Garten-, Spiel-, und Platzflächen, sowie PKW-Stellplätzen.

Zu unseren Aufgaben zählten Erd- und Tragschichtarbeiten, die Ausführungsarbeiten der Betonpflaster- und Betonplattenflächen für Straßen und Wege, Aufenthalts- und Parkplätze. Die Erdarbeiten wurden von uns mit einem Hyundai Kettenbagger HX260 durchgeführt.

Hier zum Blogbeitrag: https://www.dieterberg-gmbh.de/stadtquartier_duempten_23/

Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020

Wandelweg Ost

In Kamp-Lintfort findet in diesem Jahr die Landesgartenschau statt. Für die Laga Kamp-Lintfort 2020 wurde von uns der Wandelweg Ost geplant und realisiert. Die Baumaßnahmen umfassten die Anlage von Wegen und verschiedene Ingenieursbauarbeiten.

Weitere Informationen zur Landesgartenschau in Kamp-Lintfort erhalten sie auf folgender Webseite: https://www.kamp-lintfort2020.de/

Landtag NRW Düsseldorf

Natursteinarbeiten vor dem Landtag NRW

Der Vorplatz des Landtages NRW in Düsseldorf wurde von uns durch eine Pflasterung aus Natursteinen verschönert.

Sie sehen unser Team bei der Arbeit und verschiedene Perspektiven auf den Platz. In der nachfolgenden Galerie können Sie unsere Arbeit Schritt für Schritt nachvollziehen.

Innenstadt Gladbeck

Sanierung der Innenstadt von Gladbeck (5. Bauabschnitt)

Unsere Baumaßnahmen umfassten die Pflasterarbeiten, Asphaltarbeiten, die Vegetationstechnik, sowie den Aufbau der Ausstattungsgegenstände.

Im Rahmen dieses Projektes entstanden neue Rabattengeländer, Betonsitzbänke und Rundbänke aus Beton mit Holzauflagen. Machen Sie sich ein eigenes Bild von der revitalisierten Innenstadt in der nachfolgenden Galerie!

Kurpark Xanten

Sanierung des Kurparks in Xanten

Die Sanierung des Erholungsgebietes in unmittelbarer Nähe zum Rhein beinhaltete den Wegebau, die Gussasphaltierung, die Ausstattung des Parks, sowie die Bepflanzung der Grünflächen.

Ein weiterer Teil unseres Auftrags umfasste die Planung und den Bau des neuen Spielplatzes, u.a. mit Fallschutz und kindgerechten Ausstattungsgegenständen. Um das Gradierwerk herum verlegten wir ein neues Pflaster und statteten den Ort mit Liegebänken aus. Die neue attraktive Terrasse der Außengastronomie an der Mühle lädt zum Verweilen ein. Schauen Sie sich gerne die Fotogalerie an, um weitere Eindrücke unserer Tätigkeit im Kurpark Xanten zu erhalten.

Grundschule Wuppertal

Betonarena und Biotopanlage

Das Projekt in der Kruppstraße in Wuppertal umfasste eine Vielzahl von Arbeiten die unser Team – unter fachkundiger Anleitung des Meisters – mit Bravour bewältigte.

Auf dem Pausenhof der Grundschule wurde eine Betonarena angelegt, die den Schülern bei gutem Wetter als Außenklassenzimmer zur Verfügung steht. Ein perfekt geeigneter Ort für den Unterricht an der frischen Luft und anderen Veranstaltungen im Freien. Weiterhin übernahmen wir die Pflasterarbeiten, sowie den Einbau von Natursteinblöcken im Rahmen der geplanten Biotopanlage.