Zaunbau oder Mauer?

Grundstücksabgrenzung: Mauer- und Zaunbau

Grundstücksbesitzer, die Wert auf Privatsphäre und Sichtschutz legen, stehen vor der Entscheidung, wie sie Ihre Grundstücksgrenzen markieren und schützen möchten. Das beginnt mit der Art der Grundstücksabgrenzung und der Wahl des Materials: Ob der Zaunbau aus Holz oder Metall, eine Natursteinmauer oder Betonsteinmauern – Wir haben die richtige Lösung für Sie.

Wir umgeben Ihren Garten mit klassischen Stabgitterzäunen, Metallzäunen oder natürlichen Holzzaunsystemen. Aber auch Mauern aus Naturstein oder Beton setzen wir für Sie um.
Dabei erfüllen Zäune und Mauern neben der Einfriedung des Grundstückes und dem ästhetischen Akzent noch weitere Funktionen. Insbesondere in Ballungsgebieten fungieren sie als Lärmschutz sowie als Sichtschutz und verbessen damit die Lebensqualität.

Zaunbau

Wenn Sie eine platzsparende Variante der Grundstücksabgrenzung bevorzugen ist der Zaunbau die richtige Wahl für Sie. Zäune können auch an Orten, an denen nur wenig Platz vorhanden ist, montiert werden.

Der klassische Holzzaun

Für die Errichtung eines klassischen Holzzaunes steht Ihnen eine Vielzahl von Hölzern zur Verfügung. Sie können zwischen Fichte, Lärche, Kiefer oder Douglasie wählen. Die natürliche Optik eines Holzzaunes fügt sich optimal in das Gesamtbild ein. Zudem ist Holz ein nachwachsender Rohstoff und einfach zu entsorgen. Deshalb sind Zäune aus Holz ökologisch vorteilhafter als zum Beispiel Zäune aus Kunststoff oder WPC.

Vorteile auf einen Blick:

  • natürlicher Rohstoff
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • leichte Verarbeitung des Materials
Der schlichte Metallzaun

Wenn Sie einen zeitlosen, schlichten und pflegeleichten Zaun bevorzugen, dann ist der Metallzaun die richtige Wahl für Sie. Metallzäune bestehen vor allem durch ihre hohe Robustheit und eine hochwertige Verarbeitung. Angefangen bei schlichten Stabgitterzäunen bis hin zu opulenten Schmuckzäunen gibt es eine große Auswahl für den Zaunbau.

Vorteile auf einen Blick:

  • unempfindlich gegenüber der Witterung
  • viele verschiedene Ausführungen und Designs
  • niedriger Pflegebedarf

Mauerbau

Mauern schaffen neben der Grundstücksabgrenzung auch eine natürliche Sitzgelegenheit. Höhenunterschiede im Gelände können optisch ansprechend überwunden und angepasst werden.

Die natürliche Natursteinmauer

Mauern aus Naturstein überzeugen mit ihrem natürlichen Charme. Sie sind ästhetisch, wirken charakterstark und sind immer ein Hingucker. Verfugte Mauersteine geben einen schlichten Look. Dagegen lassen sich Trockenmauern beispielsweise bepflanzen – je nachdem, was in Ihren Garten am besten passt.

Vorteile auf einen Blick:

  • niedriger Pflegebedarf
  • natürlicher Rohstoff
  • langlebig
Die puristische Betonsteinmauer

Eine klassische und symmetrische Mauer aus Betonstein eignet sich durch Ihre schmale Form besonders für kleinere Grundstücke. Betonsteine zeichnen sich durch ein zeitloses Design aus. Außerdem lässt sich Beton extrem variantenreich formen und verarbeiten.

Vorteile auf einen Blick:

  • viele verschiedene Ausführungen und Designs
  • unempfindlich gegenüber der Witterung
  • besonders stabil und langlebig

Dieter Berg GmbH Gartengestaltung – Ihr Spezialist für Garten- und Landschaftsarbeiten

Seit über 60 Jahren stehen wir für hohe handwerkliche Qualität und eine zuverlässige und professionelle Umsetzung Ihrer individuellen Vorstellungen. Neben dem Zaunbau und der Einfriedung Ihres Grundstückes übernehmen wir  Baumaßnahmen für alle größeren Arbeiten im Garten-, Landschafts- und Straßenbau im Umkreis von etwa 100-150 Kilometern.

Wir beraten Sie individuell, planen und setzen Ihr Gartenprojekt um. Sie können uns unter der 0208 – 493675 erreichen. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@dieterberg-gmbh.de. Alternativ können Sie uns auch direkt über unser Kontaktformular kontaktieren.

Wir sind auch in den umliegenden Orten wie Essen, Duisburg, Gelsenkirchen, Bochum und Witten für Sie tätig.